20 Mio. bedauerliche Einzelfälle!

Und keiner hat etwas davon gewusst, wetten? Eine Horde von knapp 200 unverbesserlichen, mit unglaublicher krimineller Energie ausgestatteter Ingenieure aus 5 Autokonzernen (bemerkelnswerterweise au dem sogenannten Premiumsegment), hat hinter dem Rücken ihrer ahnungslosen (weil der Gesellschaft und den Kunden gegenüber getragen von einem Übermaß an sozialer Verantwortung) Chefs, geheime Absprachen getroffen, um den Staat, die […]

Weiterlesen "20 Mio. bedauerliche Einzelfälle!"

Nein! Doch! Ohhhhh!

Jetzt also auch Audi? Wer hätte das auch nur ahnen können? Zwei ungewöhnliche Dinge gleichzeitig und völlig unerwartet! Herr Dobrinth, sonst eher bekannt als ein etwas kleingeistiger Frührentner mitstark einseitigem Hang zur automobilen Industrie und einer mehr als unguten Nähe zur Wirtschaft, präsentiert sich als Chefaufklärer und gesteht ein, was nun wirklich nicht mehr zu […]

Weiterlesen "Nein! Doch! Ohhhhh!"

Wie jetzt? Kostenlos nachrüsten?

Alter, ich glaube ich spinne. Was bildet sich diese Hendricks eigentlich ein? Automobilhersteller, die ihre Autos vor allem deswegen an den Mann und die Frau bringen konnten, weil sie denen mit Hilfe von Fakenews, oder sollte man besser sagen alternative Messdaten eine Umweltfreundlichkeit vorgaukelten, die sie in der Realität garnicht haben, sollen nun, nachdem sie […]

Weiterlesen "Wie jetzt? Kostenlos nachrüsten?"

Wer hätte das gedacht?

Die Bundesrepublik als Erfüllungsgehilfen der Automobilindustrie? Jeder, der es hätte wissen wollen, hätte es auch wissen können. Denn kaum eine Lobby ist im Land der Autobauer, wo man die benzin- und dieselgetriebenen zwei-, drei- und vierrädrigen Fortbewegungsmittel als „heilig´s Blechle“ bezeichnet, so wirkmächtig, wie die der Autohersteller. Die Politik lässt sich hofieren und mit den […]

Weiterlesen "Wer hätte das gedacht?"