The never ending Brexit?

Oh, wie ich sie hasse, diese exaltierten Briten, die zwar dringend aus der EU austreten wollen, aber keine Ahnung haben wie und wann und warum. Und wieso sie dafür auch noch Geld bezahlen sollen. Schließlich haben sie seit ihrem Eintritt stets die hohe Kunst der Rosinenpickerei praktiziert und sich darin geübt, bis nahe an die […]

Weiterlesen "The never ending Brexit?"

Wir müssen unsere digitale Freiheit am Ural verteidigen…

…das sollten uns unsere Daten schon wert sein, nicht wahr? Schließlich gehören sie nicht nur nicht mehr, weil wir sie bereits freiwillig und kostenlos an solche digitalen Kraken wie Google und Facebook verschenkt haben. Die werden ziemlich ungehalten, wenn wir uns zu schützen versuchen, gegen Ausspähung und den Versuch uns und unsere Onlineaktivitäten gegen dämliche […]

Weiterlesen "Wir müssen unsere digitale Freiheit am Ural verteidigen…"

Muddi am Ende?

Kann schon sein. Frägt sich nur, was jetzt passiert, nachdem der plötzlich sehr haarige Herr Lindner wenigstens einmal den dicken Willy markieren wollte und so, me nothing you nothing, also mir nichts dir nichts, die Zukunft Deutschland geopfert – auf dem Altar der politischen Selbstdarstellung und persönlicher Eitelkeiten. Aber was das beste an der ganzen […]

Weiterlesen "Muddi am Ende?"

Ist das Wahnwitz oder Größenwahn?

Oder will er einfach auch nur einmal, ein einziges Mal, ein wirklich wichtiger, ein echter großer Politiker sein? Man frägt sich unwillkürlich, wenn man den zornbebenden Recep so vor den hingehaltenen Mikrophonen herum zappeln und zetern sieht, ob der noch alle Tassen im Schrank seines Serails haben mag? Allem Anschein nach hat er ja einen […]

Weiterlesen "Ist das Wahnwitz oder Größenwahn?"

Transen gegen die AfD!

Das hat nicht nur Klasse, sondern auch Stil (und mit Stil ist nicht das dünne Ende eines Besens gemeint)! Wenn schon die Politik nicht bereit ist, gegen die AfD aktiv anzugehen, sondern im Gegenteil versucht, sich ihrer Themen zu bemächtigen und selbst zu besetzen, dann muss eben jemand anderes ran und wenn es Berliner Transen […]

Weiterlesen "Transen gegen die AfD!"

Donalds Daily Deppen Soap – Teil 10/2

Und weiter geht das munt´re Stühlerücken im und um´s Weiße Haus. Das Personalkarussell dreht sich mittlerweile so schnell, dass Donald beim Zusehen vermutlich hektoliterweis´sein Frühstück auskotzen dürfte. Und es erfreut mich mit einer Schadenfreude, dass ich mich fast dafür schäme. Aber nur fast! Denn weil es hier um Donald und sein halb staatliches, halb familiäres […]

Weiterlesen "Donalds Daily Deppen Soap – Teil 10/2"

Donalds Daily Deppen Soap – Teil 10

Nach dem nun doch erfolgten Abgang des Steve Bannon aus Donalds Gruselkabinett, wo er die Rolle des nuschelnden Flüsterorakels in Personalunion mit dem Posten der nationalkonservativen Gesichtsbaracke hinter den Kulissen ausfüllte, gähnt nun ein großes Schwarzes Loch, da wo bislang immer das rassistische Böse stand. Man sagt Bannon ja nach, er sei einer der massgeblichen […]

Weiterlesen "Donalds Daily Deppen Soap – Teil 10"

Weil ich der Gerhard bin…

…weil ich der Geheherhard bin…kann ich machen was ich will. Dieses leuchtende Beispiel spezialdemokratischer Politik, die sogar noch sozialdemokratischer ist, wie die erbärmlich-ärmlichen Neben- und Anschlußjobs seines Kumpels Peer Steinkrück, scheit wie eine Fackel der Gerechtigkeit durch die finstere Nacht des marktkonformen Demokratismus! Da muss es einem doch ganz warm um´s kalte Herz werden. Er, […]

Weiterlesen "Weil ich der Gerhard bin…"