Donalds Antiislamismus!

Wer sich gelegentlich fragt, was hat Donald Trump eigentlich vor, wenn er versucht Politik zu machen, besonders Wirtschaftspolitik, dann gibt es darauf eine klare Antwort! Und die ist pragmatisch, so wie Donalds Gehirn (oder was auch immer er unter der Schädeldecke verbirgt). Wenn´s Geld bringt, issses gut – für Trump! Vorbei die Zeiten, in denen er Moslems die Einreise in die Staaten verweigern wollte, mit beeindruckendem Ergebnis vor den Bundesgerichten der USA! Vielleicht aber auch nicht. denn es wird nicht lange dauern, bis Donald merkt, dass es gute Moslems gibt und böse Moslems. Erstere sind Saudis mit den Taschen voller Geld und dem unbedingten Willen, es für amerikanische Waffen aus dem Fenster zu schmeißen. Und es gibt die, die nichts mit den Staaten und ihren kapitalistischen Werten am Hut haben. Das sind die Bösen. Der IS beispielsweise!

Dass aber auch die Saudis eine mehr als extremistische Interpretation des Islam vertreten und diese auch offensiv und missionierender Weise zu verbreiten trachten, interessiert dabei nur am Rande! So ist das eben wenn Donald (der alte debile Kindskopf) oder Amerikas Antwort auf Kim Jong Un (das debile fette Kind aus Nordkorea) sich in Sachen Politik versuchen! Beide leben in einer von der unseren sehr verschiedenen Realität, in die den beiden kaum je einer zu folgen vermag und das in der Regel auch garnicht will.

Aber jetzt kann die US-Militärindustrie erst einmal für hunderte Illiarden Dollar einen wunder-, wunder-, wundervollen Job im Namen des Krieges machen und das alles nur, weil Herr Trump einen wirklich, wirklich, wirklich guten Job gemacht hat. Bei was auch immer! Während in aller Welt die Leute so tun als freuten sie sich über den unberechenbaren Trump  und sorgten sich über die raketengetriebenen Atomspielzeuge des Kim Jong Un, braut sich über Donalds Schrumpfkopf in seiner Heimat ein Unwetter zusammen, dass ihn über kurz oder lang (hoffentlich eher über kurz) aus dem Amt fegen könnte. Der Sonderermittler in Sachen Russland-Connection, Mueller mit Namen, sollte sicher bld fündig werden. zu offensichtlich sind die Verstrickungen und Widersprüche in diesem so unrühmlichen Kapitel amerikanischer Politik. Wir warten also gespannt auf weitere Enthüllungen, auch wenn Donald Trump (nach eigener Einschätzung) einen wunder-, wunder-, wunderbaren Job macht und alle, die das anders sehen, eine beispiellose Hexenjagd auf ihn machen, wie es sie in der Geschichte noch nie gegeben habe! Des Donalds Wille ist sein Himmelreich, könnte man meinen, wenn nicht die meisten anderen Menschen es als die Hölle empfinden würden…

weiterführende Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s