Ich lach mich tot!

Peer Steinbrück als Comedian in einer  Satire-Show mit Florain Schroeder? Meine Fresse, der Mann probiert auch wirklich alles aus, unabhängig von jedweder Art von Talent. Aber was er als KanzlerInnenkandidat der SPD versaubeutelt hat, das hat er mit seinen Jobs in der Wirtschaft, als teuer bezahlter Redner und wirtschaftsaffiner Berater der ING-Diba Bank auch nicht besser gemacht. Nicht jeder unfähige Finanzminister ist automatisch ein fähiger Unternehmer, Berater, oder Aufsichtsrat. Nicht jeder launig daherschwafelnde KanzlerInnenkandidat, der sich über das Prekariat ausläßt, hat eine Ahnung davon, wie es den einfachen Leuten in dem Land geht, dessen Kanzler er werden zu können glaubt.

Vielleicht hätte er sich beizeiten einen guten Freund und lupenreinen Demokraten suchen sollen, so wie sein Vorgänger, den stets frisch lackierten Lackaffen mit der Basta-Politik, von dem unsere Muddi gelernt hat, wie man eine Politik der ruhigen Hand betreibt. Man tut einfach garnichts. So eine Art Beamtemikado also, nur auf einem etwas höheren Niveau. Aber lassen wir das jetzt. Wenn er´s denn mal mit ähm ehrlicher Arbeit versuchen will, sollten wir ihm nicht im Wege stehen. Und außerdem ist es lustig, weil es Ernst ist!

weiterführende Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s